Regeln

Neostreet Regeln

Neostreet ist vor allem eine Seite, die sich sozialen Aspekten und Kindern im Besonderen widmet. Daneben möchten wir einen Online-Marktplatz für Schönes und Unikate bereit stellen.
Ohne Regeln kommen wir leider nicht aus. Daher erstellen wir diese Regeln für unseren Marktplatz, die bitte auch so einzuhalten sind. Wir wollen mit den Regeln vor allem die Grenzen für Erlaubtes und Unerlaubtes abstecken. Die Regeln gelten als Ergänzung zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Verkäufer sind selbst dafür verantwortlich, dass seine Artikel unseren und den gesetzlichen Regeln entsprechen.
Stellen wir Verstöße gegen unsere oder gar gegen gesetzliche Regeln fest, behalten wir uns das Recht vor, dein Angebot nicht freizuschalten oder zu entfernen. Verstöße können auch zum kompletten Ausschluss von Neostreet führen.

Das ist auf Neostreet erlaubt und gern gesehen

Mode, Schmuck, Wohnaccessoires, Zeichnungen, Karikaturen, Gemälde, eben Kunst zum Ansehen und Anfassen. Dabei ist es schön, wenn Deine Artikel einzigartig sind. Mit Deine Angeboten kannst Du zudem soziale Projekte für Kinder unterstützen, was sicherlich so einmalig ist.
Die Produktkategorien geben einen Rahmen wieder, welche Artikel gern gesehen sind, wobei wir diese erweitern, wenn es nötig sein sollte. Vor allem sollen sich Kreative angesprochen fühlen, die sich im Bereich Kunst wohl fühlen. Wir wollen keine Massenware, dass ist uns vor allem wichtig.
Die Produkte müssen Unikate sein
Auf Neostreet kannst Du Produkte verkaufen, die handgemacht, personalisiert und individuell sind, eben Unikate und keine Massenware.
Daraus ergibt sich, dass Du nur eigene Designs verwendest. Mal- und Zeichentechniken spielen dabei keine Rolle. Wichtig ist das es bei den Besuchern ankommt.
Unterstütze Kinderprojekte mit einem von Dir vorgegebenen Betrag aus dem Verkaufserlös Deiner Produkte.
Du kannst bei der Einstellung Deiner Artikel angeben, ob Du einen bestimmten Betrag aus dem Verkaufserlös für Kinderprojekte weiter leiten möchtest. Damit unterstützt Du Kinderprojekte in ganz Deutschland.

Das wollen wir auf Neostreet auf keinen Fall sehen

Natürlich gibt es auch Dinge, die wir auf Neostreet auf keinen Fall sehen möchten.
Verstoßen Angebote gegen geltendes Recht oder gegen den guten Geschmack, so werden wir diese nicht dulden. Darüber hinaus legen unsere hier definierten Regeln einen ganz klaren Rahmen für das Einstellen von Angeboten auf Neostreet fest.
Zur Zeit ist der Handel nur von Anbietern aus Deutschland erlaubt!
Weiterhin sind verboten:

  • Diebesgut & Hehlerware
  • jugendgefährdende Artikel
  • Drogen
  • Propaganda-Artikel
  • Fälschungen
  • Markennamen und Artikel, die Marken verletzen
  • Geldanlagen oder Ähnliches
  • Musik & Filme

Für Wiederverkäufer gilt, dass diese den Produzenten in der Beschreibung benennen müssen. Zudem muss eine schriftliche Genehmigung vom Produzenten zum Verkauf der Waren vorliegen. Die Produkte von Wiederverkäufern müssen ebenfalls Unikate sein.

Wie solltest Du Dich auf Neostreet und in den Facebook und Google+ Gruppen verhalten?

Sei fair, fair, fair und nett.
Kommentiere Produkte die Dir gefallen, weise andere auf tolle Dinge hin, habe Respekt vor den Produkten anderer und vor den Produzenten selbst. Wir sind strikt gegen Beleidigungen, mögen keine Anfeindungen oder Konkurrenzverhalten. Kommunikation sollte immer auf einem hohen und netten Niveau stattfinden. Üble Nachrede und Beleidigungen können im schlimmsten Fall sogar strafrechtlich oder zivilrechtlich verfolgt werden.
Fairnes betrifft auch uns selbst. Wir stecken viel Arbeit in das Konzept und die Umsetzung und hoffen das Ihr fair uns gegenüber seid.
Vor allem möchten wir nicht, dass in Kommentaren oder Nachrichten auf andere Shops Hingewiesen wird. Da es sich um Unikate handelt, darfst Du diese nicht in anderen Shops anbieten, da es sonst zu Doppelverkäufen kommen kann. In den Artikelbeschreibungen dürfen daher auch keine anderen Shops oder Websites genannt werden. Diese können auf Deiner Profilseite hinterlegt werden. Deine Artikel müssen einen Hinweis auf Deine Kontaktdaten und Dein Impressum beinhalten. Die Kontaktdaten der Kunden dürfen nicht für andere Zwecke als den Verkauf des Produktes genutzt werden.
Titel und Beschreibung müssen zum Produkt passen
Der Titel und die Beschreibung müssen zum Produkt passen. Beschreibe detailliert und so genau wie möglich deine Artikel. Treffe eine Vorauswahl für relevante Keywords, die übrigens auch im Titel vorkommen sollten.